Apfelkuchen

Mürbeteig mit Bisquitboden belegt, Apfelfüllung mit dem besten aus dem Apfel und Zimt abgeschmeckt und eine Decke aus Mürbeteig und Zuckerglasur… was brauchen Schleckermäuler mehr? Vielleicht kann noch ein Klecks Sahne dazu, aber dann ist dieser Kuchen längst fällig, um gegessen zu werden.

Apfelkuchen
Zutaten und Allergene

Information:

Krosser Mürbeteig mit einem Bisquitboden belegt und einer Apfelfüllung mit Zimt abgeschmekt. Die Decke aus Mürbeteig ist mit Zuckerglasur bestrichen. (Enthält kein Zitronat)

 

Allergene:

Enthält Gluten, Eier, Milcherzeugnisse.

Spuren von Sojaerzeugnissen, Senf, Sesam, Lupinen.

 

Diese Daten dienen als Information, für die keine Haftung übernommen wird. Die Angaben geben den derzeitigen Status wieder. Alle Angaben können ohne Bekanntgabe geändert werden. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.